Konversion, was ist das?

Konversion

Was bedeutet Konversion?

Der Begriff der Konversion (oder Conversion) entstammt aus der Marketing-Branche und gibt Erfolge in Marketingstrategien an: „Ein Interessent kauft ein Produkt“. Für Ihrer Website bedeutet dies: Nicht in erster Linie die Besuche auf Ihrer Seite oder Ihrem Online-Shop sind für Sie von Bedeutung. Mithilfe verschiedener Strategien ermöglichen wir es, weiterführende Aktionen der Surfer zu erwirken. Dies kann eine Anmeldung in Ihrer Community, das Abonnement eines News-Feeds, der Eintrag in ein Kontaktformular oder der Einkauf Ihres Produktes sein.

Vereinfacht ausgedrückt: Hätten Sie ein Geschäft in einer belebten Fußgängerzone, so wären die Passanten potentielle Kunden, ihre Werbetafel würde sie ins Geschäft locken und Ihre Beratung Sie zum Kauf eines Produktes bewegen.

Im Internet funktioniert das ganz genau so!

Ihr Ziel soll es auch hier sein, Ihre Kunden in Ihr Geschäft zu locken, damit diese sich über Ihre Produkte näher beraten lassen und diese im besten Falle auch erwerben.

Allerdings funktioniert dieses Prinzip im Internet mit einer wesentlichen Einschränkung: Im Netz gibt es keine sogenannte „Beste Lage“, an der Sie täglich tausende Passanten als potentielle Kunden begrüßen können. Niemand kennt Ihren Shop, wenn Sie ihn nicht bekannt machen! Und genau hier beginnt unsere Arbeit zum Ziel der Konversion. Wir machen Sie bekannt!

Der erste Schritt: Welche Internetseite braucht eine Konversion?

Diese Frage ist im Prinzip sehr einfach zu beantworten. Ihre.

Denn Sie haben vor, Ihre Website im Netz bekannt zu machen, damit die Internetnutzer etwas bei Ihnen kaufen oder sich Informationen beschaffen. Da aber jeder Seitenbetreiber ein anderes Ziel vor Augen hat, treffen wir keine pauschalen Aussagen darüber, wie eine Website bekannt gemacht wird und wie geplante Aktionen durch Ihre Besucher umgesetzt werden können. Nicht umsonst haben auch in der Fußgängerzone ein Bekleidungsgeschäft, ein Feinkostladen und ein Telefonanbieter unterschiedliche Strategien.

Warum sollte sich jemand für Ihre Seite interessieren?

Weil wir sie bekannt machen. Damit Ihre Seite nicht nur gesucht, sondern auch gefunden wird, finden wir eine Strategie, die für Sie maßgeschneidert ist.

Wesentliche Punkte hierfür liegen zum Beispiel in der Analyse der Website selbst. Hier kann eine Optimierung von Inhalt und Erscheinungsbild elementar sein: Ist der Internetauftritt so gestaltet, dass er zum Weiterlesen animiert? Findet der Nutzer, was er sucht? Wird der Nutzer dorthin geleitet, wo Sie ihn haben möchten (Kontaktformular, Online-Shop, Newsfeed)? Wie lange bleibt ein Leser auf Ihrer Seite?

Damit Sie gefunden werden, erstellen wir für Sie suchmaschinenoptimierte Artikel. Wir analysieren durch eine Keyword-Recherche für Sie, nach welchen Begriffen im Internet gesucht wird und wie wir diese für Sie gewinnbringend im Text platzieren.

Auch das Platzieren von Werbung für Ihre Seite bei Google ist eine wichtige Option. Denn wer nach einem bestimmten Produkt sucht, klickt in der Regel auch auf die dazu passenden Werbe- Einblendungen. Vergleichen Sie so einen Werbeblock einfach mit einem Kunden-Stopper-Schild in der Fußgängerzone. Gesehen – geklickt –gefunden.

Reicht das schon, um Sie ganz nach vorne zu bringen?

Wir haben natürlich noch mehr für Sie. Wir kümmern uns intensiv um Social-Media-Kampagnen für Ihr Unternehmen. Das bedeutet, dass wir uns um Strategien bei Xing, Twitter und Facebook kümmern werden. Sie kennen die drei auch nur vom Hören-Sagen? Es gibt noch viel mehr!

Die sozialen Netzwerke im Internet gewinnen immer mehr an Bedeutung. Kein Unternehmer kann heute auf ein Profil und eingebundene Marketingkampagnen in den Netzwerken verzichten. Hier werden neue Kunden gewonnen und alte Kunden gehalten. Suchen Sie doch einfach mal nach den Größen in Ihrer Branche bei Facebook und Co. Wetten, dass Sie fündig werden?

Welche Maßnahme ist denn nun entscheidend für Sie?

Auch das analysieren wir für Sie, denn es ist nicht möglich, eine Pauschal-Aussage zu treffen, wie eine Seite „nach vorne gebracht“ werden kann. Dafür analysieren wir, wieviele Besucher auf Ihrer Seite waren, wo sie herkamen und wo sie auf Ihren Seiten blieben. Mit diesen Informationen können wir noch gezielter auf das Verhalten Ihrer Besucher eingehen und diese verstärkt zu den gewünschten Aktionen führen, wie etwa dem Einkauf oder dem Newsletter-Abonnement. übrigens: Den Newsletter schreiben wir auch für Sie!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.